Unsere Sänger

Adalbert

Angestellter bei der Argentur für Arbeit
 

Bereits in der Schule engagierte Adalbert sich in zahlreichen Chor- und Theaterprojekten, u.A. als Chagall in Tanz der Vampire. Daraufhin folgten Projekte in der „Musical Company“ Bergisch Gladbach und nach seinem Abitur im „Freien Musical Ensemble“ Münster wo er studierte. Zuletzt stand Adalbert 2015 mit dem Ensemble des Jungen Musicals Leverkusen auf der Bühne. Erfahrungen im klassischen Gesangsunterricht sammelte er unter anderem bei Hedwig Böckermann und Renate Otter."

Alina

Sozialpädagogin
 

Durch den Besuch von "Das Phantom der Oper", entdeckte Alina bereits in frühen Jahren ihre Liebe zu Musicals. Schon seit der Grundschule gehörte Musik und Gesang zu ihrem Leben. Ihre ersten Erfahrungen mit Auftritten, machte sie in einer Kinder-Musical-Gruppe. Sie war jahrelang Mitglied eines Schulchores und der Solistengruppe. Neben dem Gesang entdeckte sie ihre Begeisterung für Zumba. Zuletzt leitete sie ein musikalisches Projekt mit Kindern im Rahmen ihrer neuen Ausbildung als Erzieherin.

Batool

Studentin Medizin
 

Für die angehende Medizinerin ist Musical eine Leidenschaft - 'infiziert' wurde sie in der Schule durch das Phantom der Oper, die Liebe breitete sich schnell aus. Es folgten Facharbeiten über Musicals, die Faszination wuchs, sie begehrte Theaterluft. Erste Musical-Bühnenerfahrung sammelte sie bei Playback-Performances, nun möchte sie selber singen, und nimmt seit Sommer 2017 Gesangsunterricht bei Katalin Herres. Wenn sie gerade nichts mit Musical macht, lernt oder in Patienten sticht, schreibt sie gerne kreativ.

Christoph

Mathematiker
 

Musik und Gesang gehören zu Christophs Leben schon immer dazu. Er sang früh in verschiedenen Chören und nahm klassischen Klavier- und Gesangsunterricht. Seit über 10 Jahren ist seine musikalische Heimat der Jugendchor San Francesco, wo er auch seine Leidenschaft für Musicals entdeckte. Er stand schon in den verschiedensten Rollen im Ensemble, im Duett und als Solist auf der Bühne, zuletzt als Gabriel John Utterson im Musical Jekyll und Hyde.

Dirk

Kaufmännischer Angestellter, Sänger
 

Mit 39 Jahren stieg Dirk bei einem kleinen Chor ein und hat dort erste Erfahrungen mit dem Chorgesang und auch als Solist gemacht. Durch das Feedback nach Auftritten wurde das Singen ein wesentlicher Bestandteil in seinem Leben. Durch seine Offenheit für Neues und Mut, eine neue Herausforderung anzunehmen, freut sich Dirk, nun mit Ü40, auf die neue Erfahrung in der Musical-Branche.

Heike

Ingenieurin
 

Jahrzehnte lang sang sie nur unter der Dusche oder im Auto oder dort wo einfach Musik lief, bevor sie sich entschloss Gesangsunterricht bei Opernsängerin Katharina Leyhe zu nehmen. Nach 1,5 Jahren Gesangsunterricht suchte sie die Herausforderung das Gelernte anzuwenden. Die Teilnahme im Musical Chor Köln ist ihr Debüt. Besser spät als nie!

Ilka

Promotionsstudentin Jura
 

Bereits in frühen Jahren entdeckte Ilka ihre Leidenschaft für Musicals, die bis heute anhält. Sie begann klassisches Ballett zu tanzen; es folgte Unterricht im Modern Dance, Hip-Hop, Schauspiel und Gesang. Ilka war Mitglied der Theaterkompanie Ingrid Heinze in Übach-Palenberg bei Aachen, wo sie als Ensemble-Mitglied und Sängerin an verschiedenen Projekten mitwirkte. Gesangserfahrung sammelte sie zudem in Schul- und Gospelchören.

Jana

Studentin
 

Jana singt seitdem man ihr mit 2½ Jahren ein Mikrophon unter die Nase gehalten hatte. Von da an nahm sie jede Möglichkeit wahr, ihre Stimme auszuprobieren und weiterzuentwickeln. Von Karaoke-Veranstaltungen in Jugendhäusern über verschiedene Chorprojekte und Gesangsunterricht bis hin zur Aufführung des Musicals „Hair“ in Freiburg. Ihr aktuelles Lieblingsprojekt ist natürlich der Musicalchor Köln!

Janina

Studentin
 

Aus einer musikalischen Familie stammend, gehörte Musik schon sehr früh zu einem festen Bestandteil in ihrem Leben. Bereits mit fünf Jahren begann Janina Klavierunterricht zu nehmen, zwei Jahre später folgten Violinstunden. Erste Chorerfahrungen sammelte sie im Nationaltheaterkinderchor und stand hierfür bei verschiedenen Opern, u.a. Hänsel und Gretel, auf der Bühne. Während der Schulzeit sang sie im Schulchor und gründete mit Freunden eine A-Cappella-Band.

Katalin

Studentin
 

Katalins künstlerische Prägung erfolgte großteils in Schul- und Kirchenchören, sowie während des Ballet- und Jazztanzunterrichts. Die im Herbst 2013 von der Chorgemeinschaft Opladen aufgeführte H-Moll Messe von Bach, bezeichnet Sie als Ihr "bis dato größtes musikalisches Highlight". Diverse Disney Filme weckten Ihre Leidenschaft für Musical, begeistert hat Sie ein Besuch von Wicked. Um Ihre Freude am Gesang zu stärken, nimmt Sie seit dem Sommer 2015 funktionalen Gesangsunterricht bei Cornelius Berger.

Lari

Architekt
 

Laris Affinität für Musicalrepertoire zeigte sich schon beim Gesangunterricht und insbesondere beim Chor in Finnland. So freute er sich immer, wenn er Musical singen durfte. Der Gesang litt aber in den letzten Jahren seines Architekturstudiums in Köln, wohin er in der Zwischenzeit umsiedelte. Ihm war aber klar, dass er nach seinem Abschluss wieder aktiv singen wollte. Als die Zeit kam und er zufällig auf eine Anzeige des Musicalchor Köln stieß, dachte er nicht lange darüber nach.

Manuel

Student
 

Schon früh begann Manuel sich für Theater und speziell Musical zu begeistern. Seit seiner Kindheit singt er in Chören und es dauerte auch nicht lang, bis die ersten Soli auf ihn warteten. Er nahm an Workshops teil und bildete sich vor allem in den Bereichen Gesang und Tanz weiter. Er sang u.a. im Ensemble der Bad Hersfelder Festspiele, am Schlosstheater Fulda und die Rolle des Paul im Musical Hair. Außerdem ist er auf der Cast-CD des Musicals Stalag IX A als Francois zu hören.

Melina

Musicaldarstellerin und Arzthelferin
 

Mit 19 Jahren begann Melina Gesangsunterricht zu nehmen. Mit 23 wurde sie auf der German Musical Academy angenommen und absolvierte ihre Ausbildung als staatlich geprüfte Musicaldarstellerin. In der Zeit besuchte sie 2 mal eine Masterclass bei Marc Clear. Zu sehen war Melina unter anderem am Stadttheater Bielefeld bei ‚Me and my girl‘ sowie bei verschiedenen Events wie z.B. der Pfingstgala, Tecklenburg.

Philin

Grundschullehrerin
 

Neben dem Sport gehörte auch immer schon der Gesang zu Philins Leben. Mit elf Jahren wurde sie Mitglied im Leverkusener Kinder- und Jugendchor, in welchem sie zusätzlich der Solistengruppe beitrat. Mit beiden Gruppen hatte sie diverse Auftritte vor großem Publikum und war auch Teil der Kinderoper "Hänsel und Gretel". Zudem wirkte sie im alter von 17 Jahren in einem Musical an der bergischen Musikschule in Wuppertal mit. Da sie als Fitness- und Tanzlehrerin ständig in Bewegung ist, ist das Genre Musical genau das richtige, um ihre Leidenschaften zu vereinen.

Rebecca

Sängerin, Gesangslehrerin, Darstellerin
 

Schon früh entdeckte Rebecca ihre Leidenschaft für Musik, Gesang und Tanz. Nachdem sie bereits mit 16 Jahren eine Theaterfachschule besucht hatte, studierte sie an der Musikhochschule Köln Musik- und Gesangspädagogik. Außerdem wirkte sie in div. Kinderkonzerten und Musicalshows mit, u.a. flog sie als Gespenst in dem Kindermusical "Ritter Rost" durch die Kölner Oper.

Stefan

Chemisch Technischer Assistent
 

Mit neun Jahren begann der Sauerländer seinen Klavierunterricht und machte erste Kinderchorerfahrungen. Fünf Jahre später folgte Orgelunterricht. Noch in jungen Jahren machte er seine zweijährige Ausbildung zum nebenamtlichen Kirchenmusiker und schloss diese mit dem C-Examen ab. Stefan leitete bisher einige Chöre, nimmt Gesangsunterricht bei Cornelius Berger und ist Musicalfan.

Stefan

Sprecher und Aufnahmeleiter
 

In Köln geboren sang er bereits als Kind in verschiedenen Chören und erlernte das Klavierspielen in frühen Jahren. Als Jugendlicher sang er verschiedene NGL - Oratorien und sang später Krolock in „Tanz der Vampire". Er erlernte Orchesterdirigat bei Johannes Erdmann und nahm Gesangsunterricht bei Andrea von Grafenstein und anschließend bei Cornelius Berger. Für acht Jahre war er Leiter der A-Cappella Gruppe „Gentlemen in Tune“.

Stefanie

Biologin
 

Schon in ihrer Kindheit war Stefanie begeisterte Besucherin von Musicals wie Jospeh oder Starlight Express, doch erst mit fast 30 Jahren fasste sie den Entschluss, selber singen zu wollen. Seit ihrem Umzug nach Köln 2013 nimmt sie Unterricht bei Rebecca Henke und erfüllte sich mit der Aufnahme in den Musicalchor Anfang 2016 den Traum, in einem Chor mitwirken zu können.

Valeria

Lehramtsstudentin
 

Seit ihrem 6. Lebensjahr spielt Valeria Klavier und nimmt an Theaterstücken und Musicals teil. Sie war schon als Darsteller und Komparse bei "Auf Streife", "Niedrig und Kuhnt", "Die Spezialisten" und "Der Lehrer" auf Sat.1 und Pro7 zu sehen. Seit zwei Jahren schlüpft sie für die Kölner Firma Yourfairytale in die Rolle einer Märchenprinzessin. Für ihren großen Traum vom Musical Studium tanzt sie Ballett, Jazz und Modern und nimmt seit einem Jahr Gesangsunterricht. Wenn sie nicht gerade singt oder tanzt fotografiert sie für ihr Leben gern.